Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Video.Clip.Wettbewerb Thema Angst vor Mut. Mut zur Angst.

Was sind deine Ängste? Wo brauchst du Mut? Verfilme deine Gedanken, Ideen und Erfahrungen und schick sie uns! Die besten Videoclips werden prämiert!

Das Projekt "Dreh dein Ding 2018" richtet sich an junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren mit dem Ziel, diese zu einer kreativen Auseinandersetzung zu motivieren. Diese jungen Menschen sollen mit einfachen Mitteln (Video oder Handy) Szenen (aus ihrem Alltag) auffangen, die mit Mut oder Angst zu tun haben. 
Die besten Videos werden mit Geldpreisen im Gesamtwert von 3.000 € prämiert. Die Auswahl der Sieger/innen des Wettbewerbes wird in 2 Kategorien erfolgen: Publikumspreis und Jurypreis. Die Abschlussveranstaltung mit Prämierung wird im Rahmen der politischen Tage 2018 stattfinden.
Ziel des Projektes ist es, die Sensibilität zu politischen Themen zu fördern, Vorurteile, Unbehagen und auch Ohnmachtsgefühle aufzufangen und in konstruktive Diskussionen zu lenken und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. 
Alle Informationen zum Projekt gibt’s unter 
drehdeinding.net

In Kooperation mit KVW Jugend, Filmclub Bozen und Amt für Weiterbildung. 
Zielgruppe: Jugendliche zwischen 14 und 24 Jahren
Zeit: ab 15.1. 2018
Anmeldeschluss 25.03.2017 
Hinweis: Die Teilnahme ist sowohl als Einzelperson als auch in der Gruppe möglich.