Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Jahrestagung Nachhaltigkeit im ländlichen Raum

Plattform Land

Die Jahrestagung „Nachhaltigkeit im ländlichen Raum“ der Plattform Land zum Thema der Balance zwischen Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt mit dem Fokus auf kommunale Lösungen im ländlichen Raum, findet am Donnerstag, 22. Oktober 2020 von 9 bis 13 Uhr, im Haus der Familie in Lichtenstern am Ritten, statt.
Programm Jahrestagung 2020
 
9 Uhr Begrüßung
Andreas Schatzer, Präsident Plattform Land
 
Herausforderungen und Handlungsauftrag
Arno Kompatscher, Landeshauptmann
 
Was bedeutet Nachhaltigkeit für den ländlichen Raum?
Prof. André Reichel, Deutschland
 
Nachhaltigkeit und Entwicklung. Gegensätze oder Partner?
Prof. Gottfried Tappeiner, Österreich - Südtirol
 
Nachhaltigkeit in der ländlichen Gemeinde
Bernd Fuhrmann, Bürgermeister Bad Berleburg, Deutschland
 
Lokal – nachhaltig – fair: Südtiroler Initiativen kompakt
 
Kaffeepause und Poetry-Slam mit Eeva Aichner
 
Diskussion: „Ist der ländliche Raum in Südtirol auf dem Weg der Nachhaltigkeit?“
- Hannes Mussak, Präsident Wirtschaftsring
- Irene Senfter, Geschäftsführerin Ökoinstitut
- Vertreter/in, Dachverband Gesundheit und Soziales
- Wilhelm Haller, Präsident Junge Wirtschaft
- Tanja Rainer, Vorsitzende Jungendring
- Zeno Oberkofler, Fridays for future
 
Zusammenschau
Andreas Schatzer, Präsident Plattform Land
 
Moderation: Ulrich Höllrigl,
Geschäftsführer Plattform Land
 
13 Uhr Tagungsende und Mittagsbuffet, Regionale Genüsse im Haus der Familie
 
Verbindliche Anmeldung bis zum 16. Oktober 2020
Anmeldeformular
(Teilnehmerzahl begrenzt, jedoch Online-Teilnahme möglich)