Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Frauen im KVW veröffentlichen Kalender zum Sonntagsschutz

Auf Einladung der Frauen im KVW haben sich Mittelschüler der "Josef Mayr-Nusser" Schule in Vintl mit dem Wert des Sonntags auseinandergesetzt.
Die Jugendlichen haben sich Gedanken gemacht, wie sie den freien Sonntag verbringen möchten und haben dazu wunderschöne Bilder geschaffen. Der Kalender bringt in jedem Monat ein Bild und dazu eine Botschaft, wie zum Beispiel „Gehen wir am Sonntag am Geschäft vorbei, haben alle frei“ oder „Verkauf den Sonntag nicht“.
 
Die Liberalisierung der Sonntagsöffnungszeiten hat bewirkt, dass der Sonntag seine Bedeutung als Tag des Herrn, als Tag der Ruhe und Tag für die Familie fastverloren hat, stellten die Frauen im KVW fest. Deshalb gilt ihr Einsatz schon seit einigen Jahren der Erhaltung des freien Sonntags. 
 
Der Kalender „Ein Sonntag wie im Bilderbuch“ ist in den KVW Büros in ganz Südtirol gegen eine Spende erhältlich. Die Südtiroler Volksbank und Online Zeit haben als Sponsor das Zustandekommen des Kalenders unterstützt.