Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Frauen im KVW veröffentlichen Kalender zum Sonntagsschutz

DIE VERSCHNAUFPAUSE AM SIEBTEN TAG – Unser Sonntag

Vor genau 1700 Jahren hat der römische Kaiser Konstantin zum ersten Mal in der Geschichte den Sonntag zum staatlich geschützten wöchentlichen Feiertag erklärt.
 
Der Sonntag als regelmäßiger, und allgemeiner Feiertag und hat eine große Bedeutung, denn er schenkt Freiheit. Ein freier Sonntag zur seelischen Erhebung ist für uns alle sehr wichtig, denn   wir brauchen Zeit, für soziale Kontakte, Gemeinschaft in der Familie, mit Freunden und im Glauben.
 
Auf Einladung der Frauen im KVW haben sich die SchülerInnen der 2. Klasse Mittelschule der Ursulinen in Bruneck mit dem Wert des Sonntags auseinandergesetzt.  Ziel war es, sich Gedanken zu machen, was der Sonntag für sie selbst bedeutet und wie sie diesen am liebsten gestalten und verbringen möchten. Unter dem Leitsatz „Zeit für…“ ließen die Jugendlichen Ihrer Fantasie freien Lauf.
Die jungen Künstler hatten viel Spaß daran, ihre Ideen und Vorstellungen zu Papier zu bringen.
Ein herzliches Dankeschön an alle beteiligten SchülerInnen und der Kunstlehrerin  ohne deren Ideen wäre eine solche Vielfalt an „Sonntagseindrücken“ nicht möglich gewesen.
 
Denn:
Ohne Sonntag gäbe es nur Gehetze.
Ohne Sonntag wäre nur Werktag.
Ohne Sonntag keine Zeit für Familienfeiern und Freunden.
Ohne Sonntag täglich Lärm und LKW- Verkehr.
Ohne Sonntag keine feierlichen Gottesdienste.
Ohne Sonntag….. ist alles NICHTS!
  
Der Kalender „Ein Sonntag wie im Bilderbuch“ ist in den KVW Büros in ganz Südtirol gegen eine Spende erhältlich.
Die Südtiroler Volksbank und Online Zeit haben als Sponsor das Zustandekommen des Kalenders unterstützt.