Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.

Allergien und Unverträglichkeiten auf dem Vormarsch

Welche Rolle spielt dabei Mikroplastik?

Im Rahmen des heurigen Jahresthemas "Weniger Plastik - mehr Eigenverantwortung" veranstalten die Frauen im KVW eine Tagung. 
 
Mikroplastik ist für die Umwelt und für uns Menschen eine große Belastung.
Auch wir nehmen es täglich über Nahrung, Kosmetik und Hygieneprodukten in geringer Dosis auf.

Wie gefährlich ist das und wie lässt sich Mikroplastik vermeiden? 

Zu diesen und vielen anderen Fragen wird die Referentin Dipl. Ing. Doro Küchler, dipl. Energieberaterin, Neue Homöopathie referieren.

Am Samstag, 10. Oktober, 
von 9 bis 12 Uhr
im Pfarrheim in bozen, Pfarrplatz 24.


Referentin: Dipl.-Ing Doro Küchler, dipl. Energieberaterin, Neue Homöopathie
Gebühr: kostenlos
 
Anmeldung erforderlich:
KVW Frauen, Pfarrplatz 31, Bozen Tel. 0471 309175, frauen@kvw.org