2
0
1
4
 
 
KVW Startseite · Südtiroler in der Welt

Aktuelles

 

SÜDTIROLER-TREFFEN IN DEN NIEDERLANDEN 2014

 
Heuer findet zum zweiten Mal ein Südtiroler-Treffen für die BeNeLux-Staaten in Leidschendam bei Den Haag statt.
Nach unserem ersten Teffen im Jahr 2008 würden wir uns sehr freuen, wenn wieder zahlreiche Gäste unserer Einladung folgen, und mit uns "einen Tag in der Heimat" verbringen!

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung.

Einladung Südtirolertreffen in den Niederlanden 2014 (Pdf-Download)

Anmeldeformular zum Südtirolertreffen in den Niederlanden 2014(Pdf-Download)
 

Italienisch lernen in Florenz!

 
Im August haben wir wieder die Sprachreise nach Florenz für junge Südtiroler in der Welt organisiert. Ganze zwei oder drei Wochen lang habt ihr die Möglichkeit in Florenz eure Italienischkentnisse aufzufrischen und weiter zu verbessern, und die italienische Kultur besser kennenzulernen und mitzuerleben.
Den Flyer und die Anmeldung dazu findet ihr hier.

Flyer-(Pdf-Download)             Anmeldung (Pdf-Download)


Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden:
suedtiroler-welt@kvw.org , oder Tel: 0039 0471 309 176
 
 

Treff.Heimat März in Meran

 

Frühling in Meran!

Die Mitglieder des Treff.Heimat machten im März einen Ausflug in die Kurstadt Meran, wo sie einen eindrucksreichen Tag erlebten.

 

EU - WAHLEN 2014

 
Zwischen dem 22. und 25. Mai 2014 findet die nächste Europawahl statt, bei der das europäische Parlament zum achten Mal direkt gewählt wird. Um einen Überblick darüber zu bekommen, welche Bestimmungen für die Wahl gelten, und was genau zu beachten ist, haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zusammengetragen.
 

Brücke zur Heimat, Mehrwert für Südtirol

 
v.l.: Maria Luise Schuurbiers, Rosa Franzelin, Erich Achmüller, Waltraud Deeg, Georg Daverda, Josef Haspinger
Am Samstag, 8.3.2014 fand im Kolpinghaus Bozen die Vollversammlung der „Südtiroler in der Welt” statt. Anwesend waren Teilnehmer aus allen 25 Südtiroler-Vereinen im Ausland. Zum Gespräch gekommen war auch der neue Landeshauptmann Arno Kompatscher.
 

Mit dem Rad durch Südtirol

 

Im Urlaub erholen sich Leib und Seele bekanntlich vom Alltagsstress. Die einen schätzen hier vor allem die Ruhe und die Entspannung, bei anderen darf das Urlaubsprogramm auch etwas aktiver und sportlicher ausfallen.Wir haben uns daher etwas ganz Besonderses für Sie überlegt, und möchten Sie einladen, eine Woche lang die Südtiroler Landschaft aktiv und auf eine neue Art und Weise zu erleben.
 

Lebensbestätigung 2014 an CITIBANK

 
Die Citi Bank London ist seit 1. Februar 2012 vom Nationalen Fürsorge Institut INPS beauftragt, die italienischen Renten ins Ausland zu überweisen.
Wie bereits für das Jahr 2012 und 2013 müssen die Rentner im Ausland nun auch für das Jahr 2014 eine Lebensbestätigung vorweisen. Dieser jährliche Nachweis dient der Citi Bank und der INPS als Beweis, dass der Rentner am Leben ist und die Rente berechtigt weiterhin erhält.
Laut Informationen der Citi Bank werden die Unterlagen für die Lebensbestätigung 2014 erst Ende Januar 2014 zugestellt.

Bei Fragen oder Problemen können Sie sich gerne an uns wenden:
suedtiroler-welt@kvw.org , 0039 0471 309176

Oder direkt an die Citi Bank in London
 

Preissteigerung Dolomiten-Online für Südtiroler in der Welt

 
Bereits seit einigen Jahren haben Südtiroler in der Welt die Möglichkeit ein Dolomiten-Online-Abo zu einem vergünstigtem Preis zu erhalten. Von Seiten der Athesia wurden die Preise nun abgeändert.
 

Treten Sie mit uns in Verbindung

 
Südtiroler in der Welt auf facebook

Die Südtiroler in der Welt können Sie nun auch auf facebook finden.
Unsere facebook-Seite bietet die Möglichkeit des interaktiven Kontaktes zu uns und zu vielen anderen Südtiroler/innen in aller Welt.
Treten Sie mit uns in Kontakt und finden Sie viele Freunde!

>> zu unserer facebook-Seite

 

Seniorenabo auch für Südtiroler im Ausland

 
Abo 60+

Mit der Einführung des Südtirol Pass und eines neuem Tarifsystems am 14. Februar 2012 wird eine neue Ära im öffentlichen Nahverkehr Südtirols eingeleitet. Es wird ein völlig neues Entwertungssystem eingeführt und es kommt auch zur Änderungen bei den Seniorenabonnements, welches seit dem Jahr 2008 auch für Südtiroler im Ausland zugängliches ist....