Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frauen und Gewalt

Veranstaltungen der Frauen im KVW

Gewalt gegen Frauen am Arbeitsplatz

Gesprächsrunde

Ob Bedrohungen, Belästigungen, Beleidigungen oder sexuelle Gewalt: Übergriffe am Arbeitsplatz haben deutlich zugenommen. Dabei sind beide Geschlechter betroffen, mehrheitlich aber Frauen, vor allem jüngere, prekär Beschäftigte, Auszubildende, Mütter bzw. solche mit kurzer Betriebszugehörigkeit sowie Migrantinnen.
Gewalterfahrungen stellen vordergründig meist eine große psychische Belastungen dar, die bspw. in Form einer reduzierten Arbeitszufriedenheit, Verunsicherung oder Erschöpfungsgefühlen zum Ausdruck kommen können. Ebenso sind Reaktionen wie Angstzustände, Depressionen oder sozialer Rückzug möglich.
Die Leistungsfähigkeit und Arbeitsmotivation wird vermindert und beeinflussen das Arbeitsklima negativ.
 
Zeit: Freitag, 17. Mai 2017 um 17 Uhr
Ort: Bozen, Batzenhäusl, Andreas-Hofer-Straße 30, Bozen
Referentin: Michela Morandini, Psychologin und Politikwissenschaftlerin, seit 2014 Gleichstellungsrätin
Gebühr: kostenlos, Anmeldung erforderlich


Frauen im KVW, Tel. 0471 309 175 oder frauen@kvw.org