Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

KVW Pressereferat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kompass
Die aktuelle Ausgabe
Das KVW Pressereferat gestaltet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Katholischen Verbands der Werktätigen.
So zählen das Verfassen und Verschicken von Pressemitteilungen zu unseren Aufgaben, wir beobachten die Südtiroler Medien auf KVW-relevante und soziale Themen, erstellen einen Pressespiegel und begleiten Veranstaltungen und Tagungen des KVW. Auch das CI, also das Überwachen des einheitlichen Erscheinungsbildes des Verbandes zählt zu den Aufgaben.
Die zwei Mitarbeiter des KVW Pressereferates gestalten die beiden Zeitschriften „Kompass“ (des KVW) und „Heimat & Welt“ (für die Südtiroler im Ausland).
Der Arbeitskreis Presse besteht aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen. Er trifft sich regelmäßig zu Sitzungen, bei denen die Inhalte der nächsten Ausgabe des Kompass besprochen werden.
Für die Zeitschrift „Heimat & Welt“ ist die Vorstandssitzung der Arbeitsstelle für Südtiroler in der Welt auch gleichzeitig Redaktionssitzung.

Mitglieder des Arbeitskreises Presse im KVW: Werner Steiner, Erich Achmüller, Josef Stricker, Werner Atz, Ingeburg Gurndin und Irene Schullian.

Fragen an die Redaktion

Wie erhalte ich die Pressemitteilungen des KVW?

Wie erhalte ich die Pressemitteilungen des KVW?

Melden Sie sich im KVW Pressereferat, dann wird Ihre emai-Adresse in die Verteilerliste aufgenommen: pressereferat@kvw.org oder Tel. 0471 300214

Wie schicke ich einen Bericht an "Heimat & Welt"?

Wie schicke ich einen Bericht an "Heimat & Welt"?

Artikel mit Fotos können jederzeit an die Redaktion der "Heimat & Welt" geschickt werden.
"Heimat & Welt" erscheint monatlich in einer Auflage von 9.000 Stück und wird an die Südtiroler im Ausland verschickt.
Redaktionsschluss ist der 15. des Vormonats, also z.b. der 15. August für die September-Ausgabe.
Per Post: KVW Pressereferat, Pfarrplatz 31, 39100 Bozen
Per mail: pressereferat@kvw.org

Wie schicke ich einen Bericht an den Kompass, wann ist Redaktionsschluss?

Wie schicke ich einen Bericht an den Kompass, wann ist Redaktionsschluss?

Für KVW Ortsgruppen und Seniorenklubs gilt:

Berichte von Fahrten, Ausflügen, Feiern, Kursen und Vorträgen werden mit Bild und kurzem Bildtext (ein Satz mit den wichtigsten Informationen) veröffentlicht. Andere Artikel dürfen maximal 1000 Anschläge lang sein, natürlich mit Bild.
Falls diese Länge nicht eingehalten wird, nimmt die Redaktion die notwendigen Kürzungen vor.

Bildberichte von den Advent-, Nikolaus- und Weihnachtsfeiern werden nur mehr in der März-Ausgabe erscheinen. Berichte von den Faschingsfeiern nur mehr in der Mai-Ausgabe.

Der Redaktionsschluss für die Berichte der KVW Ortsgruppen, der Bezirke und Seniorenklubs ist jeweils der 1. des Vormonats:
der 1. Dezember für die Jänner-Ausgabe,
der 1. Februar für die März-Ausgabe,
der 1. April für die Mai-Ausgabe,
der 1. Juni für die Juli-Ausgabe,
der 1. August für die September-Ausgabe,
der 1. Oktober für die November-Ausgabe

Digitale Bilder brauchen eine Aufösung von 300 dpi.

Per Post: KVW Pressereferat, Pfarrplatz 31, 39100 Bozen
Per mail: pressereferat@kvw.org

Werbung im Kompass
Zeitschrift des KVW
Kontakt

KVW Pressereferat

Ingeburg Gurndin und Irene Schulian
Tel. 0471 300 314
Fax 0471 982 867
pressereferat@kvw.org