Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kulturwoche 2018

Vom 22.-29. April 2018 mit Erich Achm├╝ller

Info & Anmeldung:
Email: suedtiroler-welt@kvw.org 
Tel: +39 0471 309 176

Anmeldeschluss: 14. März 2018

Programm & Anmeldeformular zum Downloaden:
Kulturwoche 2018
Willkommen bei der Kulturwoche in Bozen und Umgebung!
Unser Erkundungsgebiet bei der diesjährigen Kulturwoche ist diesmal die Landeshauptstadt Bozen, das Etschtal, das Überetsch, das Sarntal und das Trentino. Das Programm verspricht wieder viel Neues und einige Überraschungen.
Wir wohnen im Hotel Post Gries, direkt am historischen Grieser Platz in Bozen und nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Das Hotel bietet liebevoll möbliert und bestens ausgestattete Wohlfühlzimmer. Nach den täglichen Ausflügen lassen wir uns im dazugehörigen Restaurant mit traditionellen Speisen aus Südtirol und köstliche internationale Gerichte verwöhnen.

Programm:
Die „Botsch“-Fresken, die sicherlich großartigsten Werke im Lande aus der Giottoschule (frühes 14. Jhdt.), befinden sich in der Johanneskapelle der Dominikanerkirche. Abstieg in die „Unterwelt“ Bozens zu den Fundamenten der Stadt führt uns zurück bis in die Römerzeit. Am Ritten erwarten uns die Erdpyramiden, bizarre Landschaftsformen am Rittner Sonnenplateau.
Das Schloss Moos-Schulthaus in Eppan bietet uns einen authentischen Einblick in die spätmittelalterliche Wohnkultur wie kaum ein anderes Schloss. Mitten in der Weingegend unseres Landes darf ein Besuch in einer Kellerei nicht fehlen. In der Kellerei Kaltern besichtigen wir den mit Barriquefässer bestückten und mit Fresken bemalten, „Puntay Keller“ und als Abschluss verkosten wir einige der Qualitätsweine.
Mit allen Sinnen erleben wir die faszinierende Welt der Orchideen bei der Fa. Raffeiner in Gargazon. Auch die Landesfeuerwehrschule Vilpian gewährt uns einen spannenden Einblick in die Ausbildungstätigkeitunserer Freiwilligen Feuerwehren. Bei der Fa. Eschgfeller in Reinswald/Sarntal erfahren wir wie aus den Latschen das begehrte Latschenkieferöl gewonnen wird.
Weiter geht es zum Natur-Kleinod ersten Ranges: der idyllische Durnholzer See und die Pfarrkirche am Berghang, mit ihrer interessanten Geschichte und den wertvollen Gemälden. Das hochmoderne MUSE Museum der Wissenschaft in Trient dürfen wir uns auch nicht entgehen lassen. Es besticht nicht nur durch seine Größe (12.600 qm Ausstellungsfläche), sondern auch durch seine inhaltliche Gestaltung auf 6 Stockwerken. Im Fersental (Bersntol, deutsche Sprachinsel, wo noch zimbrisch gesprochen wird), begeben wir uns auf einen Streifzug durch die bewegte Geschichte der Bewohner dieses Bergtales, nördlich von Pergine mit seinen Gemeinden Gereut, Florutz, Eichleit und Palai.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!!

In der September Ausgabe der Zeitschrift "Heimat & Welt" finden Sie einen kurzen Rückblick der Kulturwoche 2017!!!


 
Kontakt

SÜDTIROLER IN DER WELT
KVW - Pfarrplatz 31
I - 39100 Bozen
Tel. +30 0471 309176
Email: suedtiroler-welt@kvw.org

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
8:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr