Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12. Mai 2017
Das Siegerbild von Felix Merler
Platz zwei für Nic Mair mit "It's a lifestyle"
Platz drei für Benjamin Salzburger mit "Have always Time to do crazy things"
Platz vier für Fabian Dalpiaz
Platz fünf für Lukas Plank
Platz sechs für David Gander
Platz sieben für Katharina Salzburger
Platz acht für Nathalie Kirchler
Platz neun für Magdalena Salzburger
Platz 10 für Hannah Wieser
Punktegleich auf Platz 10 sind Valentina Strickner und Sofia Bonfati
Platz 11 für Gabriel Steckholzer
Punktegleich geht Platz 12 an Angela Paduano ...
...und Lukas Markart
Platz 13 für Linda Rizzi
Platz 14 für Valeria Hasler
Platz 15 für Camilla Moroder
Platz 16 für Thomas Hasler

SHOOT YOUR DREAM Fotowettbewerb im Wipptal


Im letzten Projekt lud die KVW Jugend Wipptal gemeinsam mit dem Jugenddienst interessierte Jugendliche zur Beteiligung an einem Fotowettbewerb ein. Die 13-25jährigen waren dabei aufgefordert ihre Wünsche, Träume und Visionen in einem Foto einzufangen und zum Ausdruck zu bringen.
20 Jugendliche folgten der Einladung „Shoot your dream!“ und zeigten ihr fotografisches und kreatives Können. Dabei waren die Beiträge sehr unterschiedlich, so unterschiedlich wie auch ihre Träume. Die Fotos reichten von traumhaften Landschaften und Naturbildern, bis hin zu actionreichen Schnappschüssen ihrer Hobbys. Die Leidenschaften und ihre Interessen standen dabei im Mittelpunkt und so träumen die Jugendlichen davon, diese auch weiterhin ausüben zu können. So waren einige Naturliebhaber, Fußballfans, Snowboard Fanatiker und Downhill-Fahrer dabei. Beeindruckt war die Jury aber auch von den zum Teil philosophischen Beschreibungen der jungen Fotografen, welche ihre Kreativität auch im Schreiben zum Ausdruck brachten. Die Juroren hatte eine schwere Entscheidung zu treffen, denn die 22 Fotos waren sehr ausdrucksstark und gelungen. Die Jury war zusammengesetzt aus der Jugendreferentin Judith Wild, der KVW Jugendvertreterin Renate Wild, einer Vertretung der Raiffeisen Kasse Wipptal, sowie den zwei Fotografen Alex Zambelli und Mario Weitlaner. Nach gemeinsamer Auswertung und Besprechung standen schließlich die Sieger fest, die sich über einen Geldbetrag freuen konnten. Die Organisatorin und KVW Bezirksjugendvertreterin Raffl Claudia konnte am 12.Mai bei einer Abendveranstaltung alle Beiträge vorführen und schließlich die drei Erstplatzierten bekanntgeben und ehren. So schaffte es Benjamin Salzburger mit seinem Foto „Have  always time to do crazy things“ auf Platz drei, Nic Mair mit „It`s a lifestyle“ auf Platz zwei und Felix Merler aus Jenesien der Downhill-Fotograf auf Platz eins. Die Jungs freuten sich sehr über den Gewinn und mussten eingestehen, dass die Konkurrenz auch sehr gut war. Die Aktion beschrieb Raffl Claudia als sehr gelungen und somit wird im nächsten Jahr eine Fortsetzung bereits angedacht und geplant.
                         KLICK HIER FÜR DIE BEWERTUNGSERGEBNISSE