Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Der KVW Katholischer Verband der Werktätigen

Solidarität, Gerechtigkeit, Verständigung, Gemeinschaft

Die sozialen Fragen
”Die Hauptziele unserer zukünftigen Verbandsarbeit sind die neuen sozialen Fragen. In den Bereichen: Arbeit und Arbeitslosigkeit, besonders bei Jugendlichen, Familie, Armut mit zunehmenden Unterschieden bei den Einkommen, gilt es hellhörig zu sein und frühzeitig auf Fehlentwicklungen hinzuweisen" (Werner Steiner, KVW Landesvorsitzender)
 
Der KVW (Katholischer Verband der Werktätigen) zählt rund 36.000 Mitglieder und 260 Ortsgruppen.

3.000 ehrenamtliche und 100 hauptamtliche MitarbeiterInnen nehmen sich Zeit und bieten solidarische Hilfe an. Südtirols größter Sozialverband ist Beistand, Berater, Anwalt, Verteidiger und Fürsprecher für alle.

Das Fundament der vielfältigen Arbeit des KVW ist die christliche Soziallehre:  Solidarität, Gerechtigkeit, Verständigung und Gemeinschaft sind die Werte auf welche der Verband baut.

In gesellschaftspolitischen und sozialen Belangen ist der KVW Verstärker und Sprachrohr für alle Menschen in unserem Land.
Vollversammlung der Südtiroler in der Welt
Michael Peer-Gedenkpreis 2017
Landesversammlung 2017
Landesversammlung 2017 - Sowi-Big-Band
Interkulturelle Begegnung von Frauen
Diskussion zum Thema Familie
Besuch im Haus Lea
Information zum Gesetz "Raum und Landschaft"
Gebietstagung Überetsch
Grenzzaun, Landesversammlung 2016
Landesversammlung 2016
Forumskonferenz zu Josf Mayr-Nusser
Kontakt

KVW Landesleitung

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 14 bis 17 Uhr

Pfarrplatz 31, 39100 Bozen
 
Tel. 0471 300 213
Fax 0471 982 867
landesleitung@kvw.org